Bild einfachgut
weiter zur machland Produktwelt

sauerkraut-krapfen

150 g 
mehl
eier
1/8 l 
milch
400 g 
machland sauerkraut
50 g 
schinken
 
öl zum ausbacken
wir empfehlen dazu:
<p><strong>sauer</strong>kraut</p>

sauerkraut

Zubereitung

as mehl in eine schüssel sieben. eier, milch und salz dazugeben und einen geschmeidigen teig kneten. wenn er zu fest wird, etwas lauwarmes wasser beigeben! den teig eine halbe stunde rasten lassen.

sauerkraut gut abtropfen lassen. schinken in kleine würfel schneiden und mit dem sauerkraut vermengen.

in einer pfanne öl erhitzen.

das kraut in kleinen portionen in den teig tauchen und die etwa handtellergroßen krapfen im heißen öl ausbacken.

Gewürze

eine prise salz

unser Tipp

heiß servieren – am besten mit blattsalat!